Erklärung zur Informationspflicht - Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

 

Kontaktaufnahme
Wenn Sie per Formular oder E-Mail Kontakt auf der Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns ausschließlich im internen Mailsystem gespeichert. Diese Daten werden nicht in der Datenbank des Webservers gespeichert

Auch geben wir keinerlei Daten ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies ausschließlich dazu, das Browsingverhalten auf unserer Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Sie ermöglichen es uns während des Aufenthalts auf unserer Website zu speichern, dass sie durch die Bestätigung des Cookiehinweises, mit den Datenschutzbestimmungen unserer Website einverstanden sind.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Speichern von Cookies informiert werden und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Erfassung allgemeiner Informationen
Aus ausschließlich technischen Gründen müssen folgende Daten, die ihr Internet-Browser an unseren Webspace übermittelt, in Serverlogfiles gespeichert:

~ Browsertyp und -version
~ OS: Betriebssystem
~ Referrer URL: Website, von der aus sie uns besuchen
~ Website, die sie abrufen
~ Datum und Uhrzeit des Zugriffs
~ ihre IP-Adresse

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden auch nicht zu statistischen Zwecken verarbeitet, sondern dienen ausschließlich der Fehlersuche, -eingrenzung und -behebung.

 

Web-Analyse
Wir verwenden für unsere Website weder Tracker noch Analysetools


 

Allgemeine Informationen über ihre Rechte als Websitebesucher

 

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Auch haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern diese nicht noch zur Abwicklung laufender Geschäftstätigkeit mit ihnen, oder einer etwaig gesetzlichen Speicherfrist unterliegt.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen die angeforderten Informationen zu Kontrollzwecken in einer Art "Sperrdatei" vorgehalten werden.

Auch können Sie die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht.
Sollte eine solche Verpflichtung bestehen, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft beantragen.

 

automatische Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen erforderlich machen.

Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Hier gehts zur Datenschutzerklärung

Datensicherheit
Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und Ihre personenbezogenen Daten so zu behandeln, dass sie vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt sind.


 

Bei Fragen erreiche Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Christoph Schmoigl | edvUNION

  A-1010 Wien, Landskrongasse 5
  A-1190 Wien, Billrothstraße 51
  Tel. +43-1-710 85 02
  Fax: +43-1-308 31 30

 

     Scannen statt tippen ;)